Europa
stop-mutilation e.v.
Afrika
 
       Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika
  
Startseite
Beratungsstelle
Medizinische Sprechstunde
Rekonstruktion
Flüchtlinge
Angebot für Schulen
Engagiert euch!
Informationen
Newsletter
Materialien
Literatur
Krankenhaus
Umschulung von
Beschneiderinnen
Schulprojekt
Partnerorganisation
Archiv
Über uns
Vorstand & Satzung
Fördermitglied werden
Spenden
Kontakt
Presse
Impressum

Startseite | Partnerorganisation

Unsere Partnerorganisation in Somalia

Seit dem Jahr 1998 arbeiten wir mit der Somali Women Development Agency (SOWDA) in Boosaaso zusammen. Als Partnerorganisation führt SOWDA unsere Projekte in der somalischen Region Puntland durch.

SOWDA arbeitet zu den Themen weibliche Genitalbeschneidung, Frauengesundheit und Frauenbildung. Zu den Zielen gehört die Aufklärung über Genitalverstümmelung und die Verbesserung der Lebenssituation betroffener Frauen und Mädchen. SOWDA ist als gemeinnütziger Verein vom Amtsgericht der Stadt Boosaaso anerkannt und dort registriert.

Wir schätzen SOWDA als zuverlässigen Partner, mit dem wir vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeiten. Regelmäßig schickt uns SOWDA Berichte und informiert uns über den Verlauf und die Ergebnisse der Projekte. Natürlich besucht stop mutilation die Projekte auch vor Ort und trifft sich mit den Vertreterinnen von SOWDA.

Newsletter bestellen