Europa
stop-mutilation e.v.
Afrika
 
       Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika
  
Startseite
Beratungsstelle
Medizinische Sprechstunde
Rekonstruktion
Flüchtlinge
Angebot für Schulen
Engagiert euch!
Informationen
Newsletter
Materialien
Literatur
Krankenhaus
Umschulung von
Beschneiderinnen
Schulprojekt
Partnerorganisation
Archiv
Über uns
Vorstand & Satzung
Fördermitglied werden
Spenden
Kontakt
Presse
Impressum

Startseite | News und Termine | News vom 12.12.2011

Düsseldorf, den 12.12.2011

Düsseldorferin des Jahres 2011

Düsseldorferin des Jahres 2011 - Jawahir Cumar
Foto: center.tv Düsseldorf/
Rolf Purpar

Bereits zum dritten Mal zeichnete der regionale Fernsehsender center.tv gemeinsam mit der Rheinischen Post Menschen aus, die sich in besonderer Weise um die Landeshauptstadt verdient gemacht haben. Unsere Geschäftsführerin und Vereinsgründerin Jawahir Cumar erhielt am 12. Dezember 2011 den Preis in der Kategorie "Fairness & Courage". Damit wurden ihr langjähriges Engagement und ihr persönlicher Einsatz für Mädchen und Frauen gewürdigt, die von Genitalbeschneidung betroffen oder bedroht sind.

In ihrer Laudatio sagte die nordrhein-westfälische Emanzipationsministerin Barbara Steffens: "Jawahir Cumar beeindruckt mich seit vielen Jahren mit ihrem großen und unermüdlichen Engagement im Kampf gegen Genitalverstümmelung. Ich bin stolz, für Frau Cumar die Laudatio halten zu dürfen. ... Sie ist für viele Betroffene die letzte Hoffnung, was ihre Arbeit so unentbehrlich macht."

Düsseldorferin des Jahres 2011
Foto: center.tv Düsseldorf/Rolf Purpar

Die feierliche Preisverleihung mit 300 geladenen Gästen fand im Rahmen einer TV-Gala im Henkelsaal statt.

Newsletter bestellen