Europa
stop-mutilation e.v.
Afrika
 
       Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika
  
Startseite
Beratungsstelle
Medizinische Sprechstunde
Rekonstruktion
Flüchtlinge
Angebot für Schulen
Engagiert euch!
Informationen
Newsletter
Materialien
Literatur
Krankenhaus
Umschulung von
Beschneiderinnen
Schulprojekt
Partnerorganisation
Archiv
Über uns
Vorstand & Satzung
Fördermitglied werden
Spenden
Kontakt
Presse
Impressum

Startseite | News und Termine | News vom 01.12.2008

Aschaffenburg, den 01.12.2008

Aschaffenburger Mutig-Preis für Jawahir Cumar

Im November 2008 wurde die Vorstandssprecherin unseres Vereins, Jawahir Cumar, für ihr Engagement gegen weibliche Genitalbeschneidung ausgezeichnet. Sie erhielt den Mutig-Preis für Zivilcourage der Stadt Aschaffenburg in der Kategorie "überregional". Der Preis wird seit 2004 zum dritten Mal an regionale und überregionale Bürger für mutiges und gemeinnütziges Verhalten vergeben.

Jawahir Cumar ist die erste weibliche Mutig-Preisträgerin. Die Laudatio bei der feierlichen Preisverleihung in der Musikschule hielt Thomas Kufen, Integrationsbeauftragter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen: "... ich weiß, dass das gelebte Vorbild Einzelner oft weitaus mehr in die Gesellschaft hineinwirkt, als es politische Programme oder noch so engagierte Manifeste vermögen und freue mich deshalb besonders, dass wir heute mit Frau Cumar eine Frau ehren können, die ein solches Vorbild ist und die sich durch ihr Engagement vehement gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen einsetzt."

Jawahir Cumar freute sich sehr über die Anerkennung ihrer Arbeit in Deutschland und Somalia, die sie oft auch gegen den Widerstand ihrer Landsleute macht. In ihrer Dankesrede betonte sie, dass sie sich durch den Preis in ihrem Engagement bestätigt sieht und bestärkt fühlt. Insgesamt war Jawahir Cumar für drei Tage nach Aschaffenburg eingeladen worden. Im Rahmen der Preisverleihung hielt sie dort Vorträge in zwei Schulen und informierte die Jugendlichen über das Problem der Mädchenbeschneidung auch hier in Deutschland.

Weiter zur Laudatio ...

Newsletter bestellen