Europa
stop-mutilation e.v.
Afrika
 
       Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika
  
Startseite
Beratungsstelle
Medizinische Sprechstunde
Rekonstruktion
Flüchtlinge
Angebot für Schulen
Engagiert euch!
Informationen
Newsletter
Materialien
Literatur
Krankenhaus
Umschulung von
Beschneiderinnen
Schulprojekt
Partnerorganisation
Archiv
Über uns
Vorstand & Satzung
Fördermitglied werden
Spenden
Kontakt
Presse
Impressum

Startseite | News und Termine | News vom 19.09.2006

Düsseldorf, den 19.09.2006

Puntland - State of Somalia

Filmpremiere in der UCI Kinowelt

Schrecken und Schönheit von Puntland am Horn von Afrika hat Frederic Schuld in seinem neuesten Dokumentarfilm eingefangen.

Der Souveränität von Somalia anstrebende Staat leidet unter den Folgen eines jahrelangen Bürgerkrieges. Den Menschen fehlt das Vertrauen in die Übergangsregierung. Die BedrohungPuntland - State of Somalia durch eine Übernahme der radikal-islamistischen Union lähmt.

Ein von Musik getragener Film, der von Korruption und Machtstreben erzählt. Der aber auch das Bemühen der Menschen um einen neuen Anfang schildert - zwischen radikalislamischen Einfluss und Demokratiebestreben. Und von internationalen Organisationen, die den Menschen mit Unterstützung ortsansässiger Einrichtungen helfen, die Lebensbedingungen menschenwürdiger zu gestalten, die dafür sorgen, dass inmitten all dieser Wirren Hoffnung keimen kann.

Hoffnung auch für Frauen und Mädchen, die noch immer dem uralten Ritual der Beschneidung ausgeliefert sind. Auf Initiative des in Düsseldorf von Jawahir Cumar gegründeten Vereins "Stop Mutilation" ist die in Somalia eine Aufklärungskampagne gestartet worden. Mit Information, Bildung und medizinischer Versorgung wird diesem entwürdigenden und lebensbedrohlichen Eingriff der Kampf angesagt.

In seinem Film zeigt Frederic Schuld auch die Grundsteinlegung eines Mutter-Kind-Krankenhauses in Boosaaso. Ein zukunftweisendes Projekt. Möglich geworden durch die Unterstützung der Soroptimistinnen vom Club Düsseldorf-Karlstadt und einer Reihe engagierter Spender.

Beindruckende Bilder und Interviews mit Betroffenen und Helfenden geben Einblick in eine Welt, die dringend der Hilfe bedarf. Sie zeigen aber auch erste Erfolge in dem Bemühen, speziell die Lebensbedingungen für Frauen und Mädchen zu erleichtern.


Wir laden Sie herzlich ein zur Filmpremiere

"Puntland - State of Somalia"

Am 28. September 2006 um 19:30 Uhr

In der UCI Kinowelt im Medienhafen
Hammer Straße 29-31 in Düsseldorf

Regisseur und Projektbeteiligte sind anwesend.

Freuen Sie sich außerdem auf kulinarische Spezialitäten nach afrikanischer Art!

Newsletter bestellen