Europa
stop-mutilation e.v.
Afrika
 
       Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika
  
Startseite
Beratungsstelle
Medizinische Sprechstunde
Rekonstruktion
Flüchtlinge
Angebot für Schulen
Engagiert euch!
Informationen
Newsletter
Materialien
Literatur
Krankenhaus
Umschulung von
Beschneiderinnen
Schulprojekt
Partnerorganisation
Archiv
Über uns
Vorstand & Satzung
Fördermitglied werden
Spenden
Kontakt
Presse
Impressum

Startseite | News und Termine | News vom 30.06.2005

Düsseldorf, den 30.06.2005

Dieses Engagement hat uns besonders beeindruckt und berührt!

Die achtjährige Johanna Leibecke aus Mülheim an der Ruhr hat im Mai das Fest der Kommunion gefeiert. Schon lange vorher war ihr klar, dass sie die Geldgeschenke an stop mutilation spenden wollte.

Ihr Vater überwies uns die stolze Summe von 450 Euro. Johanna möchte damit dazu beitragen, einigen Mädchen das Leid der Beschneidung zu ersparen. Mit ihrer Aktion hat sie vielen Erwachsenen in ihrer Umgebung die Augen geöffnet.

Newsletter bestellen